de

Covid-19

Sauna in Zeiten von Covid-19
Stand 10. Juni 2021

Sehr geehrte Gäste des Kaiserquells!

Die Verordnungen der Regierung im Zuge der Bekämpfung von Covid-19 bringen uns eine Reihe von Regeln für die Badesaion 2021.

Es gilt im ganzen Bereich der Anlage eine Mindestabstandspflicht von1 m für alle Personen aus verschiedenen Haushalten. Das gilt auch im Becken, in den Kabinen, WC-Anlagen, auf dem Rutschturm, am Spielplatz und am Trampolin. Den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten. 

Die Maskenpflicht Outdoor ist nicht mehr gegeben. Im Eingangsbereich und in den WC und Umkleidebereich ist nach wie vor eine Maske zu tragen.

  • 3G (Getestet/Geimpft/Genesen): Für alle Badegäste gilt, dass beim Betreten ein Nachweis über eine geringe epidemiologische Gefahr jedenfalls erforderlich ist.
  • Zudem werden ALLE Gäste namentlich registriert um im Fall der Fälle eine Nachverfolgbarkeit gewährleisten zu können.


GETESTET:

  • Nachweis einer befugten Stelle über ein negatives Ergebnis eines PCR-Tests (Gültigkeit: 72 Stunden)
  • Nachweis einer befugten Stelle (Teststrasse, Apotheke etc.) über ein negatives Ergebnis eines Antigentests (Gültigkeit: 48 Stunden)
  • Nachweis eines Antigentests zur Eigenanwendung, der in einem behördlichen Datenverarbeitungssystem erfasst wird (Gültigkeit: 24 Stunden)
  • Selbsttests unter Aufsicht in einer Betriebsstätte, die jedoch nur für die Dauer des einzelnen Aufenthalts/Zutritts gültig sind
  • Auch die Schultests werden zukünftig als Eintrittstests anerkannt werden


GEIMPFT:

  • Erstimpfung gilt als Nachweis ab dem 22. Tag und gilt dann ab der Impfung für drei Monate als Nachweis für Eintritte bzw. für neun Monate, sofern man 21 Tage vor der Erstimpfung bereits COVID-19 hatte
  • Zweitimpfung gilt für neun Monate ab der Erstimpfung als Nachweis
  • Bei Impfungen, wo nur eine Impfung vorgesehen ist, gilt diese als Nachweis ab dem 22. Tag, und gilt dann ab der Impfung für neun Monate als Nachweis für Eintritte


GENESEN:

  • Absonderungsbescheid, wenn dieser für eine in den letzten sechs Monaten vor der vorgesehenen Testung nachweislich mit SARS-CoV-2 erkrankte Person ausgestellt wurde
  • Ärztliche Bestätigung über eine in den letzten sechs Monaten erfolgte und aktuell abgelaufene molekularbiologisch bestätigte Infektion
  • Nachweis über neutralisierende Antikörper (Antikörpertest), der nicht älter als drei Monate sein darf

 

 
Das Kaiserquell Wellness Angebot